Zahngesundheit regelmäßig im Auge behalten

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die heutige Pferdehaltung trägt dazu bei, dass sich Unregelmäßigkeiten am Gebiss der Pferde einstellen. Probleme können möglicherweise aber auch schon durch spezielle Zuchtformen entstehen.

Schon bei jungen Pferden kann es zu Problemen im Zahnwechsel kommen, die im weiteren Verlauf zu pathologischen Veränderungen des Gebisses führen können. Bei frühzeitiger Korrektur dieser Veränderungen können häufig pathologische Zustände des Gebisses minimiert oder sogar ganz verhindert werden.

Jeder Pferdebesitzer sollte die Zahngesundheit seines Tieres ernst nehmen und jährlich die Zähne seines Pferdes von einem Fachmann untersuchen und wenn nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.